29.09.2013

Chuseok & Farm Experience

So....es ist ja schon ne Weile her, dass ich hier was geschrieben habe :D
Also ich fang (so stumpf wie ich ja bin) einfach mal an ^^ *höhö*

Letzte Woche war am Donnerstag Chuseok (Erntedankfest) und da ich Freitag nie Unterricht habe, hatte ich ein langes Wochenende zum Spaß haben ㅋㅋㅋㅋㅋ
Joa...was habe ich gemacht? Also eigentlich wollten wir alle zusammen in den Freizeitpark Everland fahren und n' bissl fun haben! Aber da wir kein Geld hatten und wir auch dachten, dass es bestimmt mega voll sein wird, haben wir uns dagegen entschieden und sind dann ein bissl auf Sightseeing Tour gegangen und so ^^



Zuerst sind wir zum Gwanghwamun Square gegangen, wo die Statur vom König Sejong war und auch noch eine des Admiral Yi Su Shins.

König Sejong // Admiral Yi Su Shin & moi

Danach sind wir weiter zum Cheonggyecheon (ein Fluss in der Stadt) gegangen und haben uns dort mit Fresszeug hingepflanzt, Fotos gemacht und gechillt! ^^ Es war echt angenehm und es sind auch ganz coole Fotos entstanden ^^

mit Füßen im Wasser, was leckeres zu trinken & essen zu chillen ist super!
alberne Fotos machen...check!
 sieht voll gut aus ne? ^^ // Gruppenfotoo~

Als letztes haben wir uns dann entschieden auf den Namsan-Tower zu gehen ^^ Also gehen ist gut.....wir sind mit der Seilbahn hochgefahren xD Es war schließlich schon spät und dunkel und ich war schon tot vom Tag und und und ~ xD Wir dachten ja, dass es nicht ganz so voll sein wird, da alle bei ihren Großeltern zu Hause sitzen und leckere Sachen essen, anstatt auf den Namsan-Tower zu gehen....Tja! In your face! Es waren meeeeega viele Leute da xD Wir haben bis zu 1 Std gewartet, bis wir endlich in die Seilbahn reinkonnten xD Wir sind letztendlich nicht direkt auf die Spitze des Towers gefahren, weil wir nicht noch mehr Geld blechen wollten :D Also waren wir nur auf so ne Platform, was aber total ausreichend war! Die Aussicht war super und es gab auf die Wand das Towers auch so ne Beamershow! Richtig chillig! ^-^

So ne...kA auf der Platform xD // Namsan- Tower
Die mega coole Aussicht!! // Schloss-Bäume, wo man seine Liebe...abschließen kann xD *uärks*

Joa....das war mein Chuseok hier in Korea. Leider habe ich ihn nicht traditionell mit Familie und besonderen Reiskuchen, etc gefeiert, aber es war trotzdem ein super Tag!! ^-^ 

Nun kommen wir zum zweiten Teil dieses Blogs: Farm Experience! xD
Ich war gestern vom Buddy-Programm aus in Yangpyeong auf einer Farm! Es ging um 9 Uhr morgens los mit dem Bus von der Ewha Richtung Farm. Wir sind ca. 2 Std gefahren, bis wir dann angekommen sind. Der 1. Programmpunkt meiner Gruppe war Gummibandpistolen basteln! :DD Das hat super viel Spaß gemacht ^^ Dank Papas Genen, war das bauen für mich super easy und somit konnte ich ziemlich schnell anfangen, Leute abzuschießen xD Es gab dann auch noch einen kleinen Wettbewerb, wo ich "the champion" war & eine zweite Waffe geschenkt bekommen habe und ein Tuch xDDD 


 
Meine Waffe & Munition // the Champion mit 2 Waffen und nem pinken Tuch, das ich später für ein gelbes ausgetauscht habe xD

Dann gab es um 12 Uhr Mittagessen, wo wir uns mit Einheimischen unterhalten haben und so :D War ganz lustig. Danach ging es zum Grashüpfer fangen xD Leider hab ich nix gefangen, aber es war ganz witzig, mit so komischen Keschern rumzulaufen und so :D Hätte einen Schmetterling fangen können...hab's dann aber gelassen xD Als nächstes stand dann Trator fahren auf dem Programm. Victor, Matthew, ein anderes Mädchen und ich durften vorne in der Schaufel sitzen! Wir dachten, dass es mega cool wird....letztendlich war es eher schmerzhaft, da unsere Kniekehle immer gegen den Rand der Schaufel geknallt sind, da sie Straße uneben war .__." Am Ende hat er uns noch nicht mal runtergelassen und wir wurden wie die Affen im Zoo ausgelacht und abfotografiert :DDD

Die 4 Glücklichen auf der Schaufel // Victor & moi mit den anderen unten im Wagen :D
Perspektive von oben // Perspektive von unten :D (man sieht mich nicht... ㅜ.ㅜ)

Anschließend haben wir Kartoffel-Pfannkuchen gemacht und Makgeolli getrunken! War super lecker! ^^ Danach mussten wir dann aufs Feld und haben Süßkartoffeln geerntet. Da die Gruppe vor uns es ein bisschen übertrieben hat mit dem ausgraben, sind für uns nicht mehr ganz so viele (und große) Süßkartoffeln übrig geblieben und ich hatte eh nicht mehr so ganz viel Lust...also hab ich 3 ausgegraben und hab dann gechillt xDDD (Miu hat sowieso ne ganze Tüte voll geerntet, also war's okay xD)
Als letztes haben wir dann noch besondere Reiskuchen gemacht, wo man selbst den Teig "klopfen" musste und dann wurde der Teig vor Ort zu kleinen Stücken geschnitten und mit einem Bohnenpulver ummantelt! Es war sehr lecker, aber wäre es süß, wäre es noch besser! :D


Und dann ging es auch schon wieder zurück nach Seoul ^^ Aufgrund eines Staus, waren wir eine Stunde später als geplant erst zu Hause und ich war auch ziemlich fertig..(bin aber trdm danach noch bis 6 Uhr feiern gegangen xDDDDD)
Naja..jetzt wird es Zeit, dass ich meine Hausaufgaben für morgen mache und mich dann weiter an mein Paper über die Koreanischen Trinkspiele ransetze v.v"

Bis zum nächsten Post! ^^ 

Linh

PS: ICH HABE TICKETS FÜR EIN JAY PARK CONCERT!!!! ♥♥♥♥♥♥ Am 20.10. sehe ich meinen zukünftigen Ehemann! ㅋㅋㅋㅋㅋㅋㅋ

18.09.2013

1st big trouble & farewell Soo

So here is a little update about my life here in Korea....
As some of you guys already know, I lost my passport about 2 weeks ago. I was really upset about it, since I was not able to buy a korean simcard and I couldn't go to the alien registration (so annoying >.<). I knew I lost it on campus, since I went to the bank in my university and had to show them my passport to get my bank account...and on the same day, still on campus, I noticed it was not my in bag anymore. I went to every place I visited on that day together with Puya (thank you so much! <3), but nobody found it. So I called the German Embassy to ask for help, but they just told me to go to the police, if I'm sure that I won't find it anymore, and then come to the Embassy to apply for a new passport. So I waited and waited...went to the bank & lost-property office, called the campus police, OGA (Office of Global Affairs) & Embassy and even asked some security ahjosshis (older men) to help me, but nothing! So on Monday I finally went to the police together with Hyejin to report my lost passport and on Tuesday I went to the German Embassy to apply for a new one. When I came home and rested for about an hour, I got an E-Mail from the OGA telling me that the bank actually did have my passport and I should come to pick it up. Gosh!! I was so freaking mad! I waited two weeks for someone to contact me (actually Puya :D) and tell me, that they found it, but nothing! And when I finally give up, my passport appears out of nowhere! Why couldn't they give my passport to the OGA earlier? - "We thought you will come to our bank to find it." I came on the same day, duh! Why should I come again, if you say you don't have it? <.<" So now I was worried that I can't use my old one anymore since I reported it as "lost" and I already applied and payed for the new one. Furthermore I thought I have to apply for a new korean and vietnamese visa and bla bla bla~ So many worries! So I contacted the Embassy again telling them that I found it and aked if I can stop the application process and use my old one. Luckily it was possible!!! So I went to the Embassy again today and everything is okay now (finally)!!!
So this was my very first big trouble here in Korea.... :DD I wish nobody has to go through the same thing ㅋㅋㅋㅋㅋㅋ


So now I can talk about other things... ^^
As I mentioned before, I met up with Hyejin (she was my Tandem back in Germany)!! It was great to see her again after 6 months :) She still remembered that I like makgeolli (traditional korean rice wine), so we went to a really nice old place to drink some awesome makgeolli and eat haemul jeon (seefood-pancake)! It was sooo good and I got a little bit tipsy! hehe~


 Hyejin with the huge haemul jeon // makgeolli and some kimchi

After that we also grabed a drink at some other nice place, where they even gave you earrings for free~ It was pretty cool ^^ 

Now to the 2nd sad part.... :'(
Today is the day Soo left us.....(no, she did not die, she just went back to Germany!!) *cries* We (Nasira, Thao, Miu and I) accompanied Soo and Katha to the airport and it was (as I expected) a sad farewell. Before she went into the waiting room, we took our last pictures together....

Soo, Katha, me & Nasira :D // Our last group picture ㅠ.ㅠ 

When we said goodbye and Soo went into the waiting area, the rest of us went to the wishing-well and I used up all the coins I had in my purse. I hit the goal 4 times, but my coin just didn't wanted to stay...so unlucky. On our way to the railroad Miu, Thao and I met people with the same names like us! ㅎㅎㅎㅎㅎ

All of us didn't hit the goal ㅠ.ㅠ

Group picture! ㅋㅋㅋ // Me & Ms Pham :D

We cheered up a little bit and went to Hongdae, since Miu, Thao and I were craving for some Vietnamese food. So we went to a place called "Pho Mons" and we ordered spring rolls and the vietnamese noodle soup. It was okay.. but not as good as the ones from my parents or my own xD Don't know if I will go back to that place :D


So that's it for now! ^^
The "SchmetterLinh" (German word for butterfly) is saying goodbye for now~

11.09.2013

Home Sweet Home~

So, meine guten Freunde....
Hier kommt der (von einigen Leuten) lang ersehnte Eintrag über unser Apartment/Wohnung/Bude/whatever~! :DD

Unser Zuhause ist etwa 10min von der Ewha-Station entfernt und liegt (leider, zum Glück...so wie man's sieht) auf nem Berg. D.h., immer, wenn wir nach Hause gehen, gibt's Bauch-Beine-Po-Training *höhö~
das sieht nicht so steil aus...ist es aber ._." // oben angekommen...!! Und wie ihr seht, wird wieder mal (in meiner Nähe) gebaut -.-"
Hier seht ihr, wie steil das ist...! // Unsere Haustür!! wohnen im 2. OG!

Aus eigener Sicherheit werde ich natürlich nicht genau die Adresse oder unser Haus abfotografieren! (Keine Chance für Stalker xD)
So..genug der "Wegbeschreibung"....hier kommen endlich Bilder von der Wohnung *Trommelwirbel*

 Unser "Wohnzimmer" von links nach rechts: Badezimmer, mein Zimmer, Küche, Mius Zimmer, Nasiras Zimmer // Sicht von meinem Zimmer aus

 Unser cooler (von Miu dekorierte) Kühlschrank // Küche

Da ihr ja seht, dass das Wohnzimmer ziemlich groß ist, hängen wir immer im Wohnzimmer zusammen (am Tisch) ab! Außerdem kommen immer wieder mal irgendwelche Parasiten *hust* vorbei, die dann hier übernachten können xDDD
Und nun kommt ein Einblick in unser cooles Badezimmer:

döm döm döm~

Sieht die nicht toll aus? Hab ihr schon was bemerkt? -kein Waschbecken xDDDDDDD Aber damit kommen wir inzwischen eigentlich ganz gut klar ^^ (it's the Asian-Style!) Die Dusche ist da übrigens rechts, also keine eigene Kabine oder so xD 
Jetzt kommen wir endlich zum "spannenden" Teil....mein Zimmer (buuuh~). Ich werde keine Bilder von den Zimmern meiner Mitbewohnerinnen zeigen...logisch, oder? :D



Welcome to my Kabuff~
Also ihr seht, dass mein Zimmer recht klein ist (passend zu meiner Körpergröße xD), aber das reicht vollkommen aus ^^ Und wie man auf den Bildern erkennen kann, hab ich zwar ein Fenster, aber keine wirkliche Aussicht xDDD Denn vor meinem Fenster ist noch so eine Art Kammer...? Zwar kann ich dort die Fenster öffnen, aber dann müsste ich immer so doof rausklettern...und ich hätte eh nur Sicht auf eine Baustelle .__." Aber passt ganz gut ^^ Vllt ist es dann im Winter nicht ganz so kalt, weil der Wind nicht so gut durchkommt, wie bei den anderen beiden, die ne geile Aussicht haben. Naja...Deko ist ja, wie man bei mir weiß, nicht ganz so mein Ding....deshalb sieht es nicht so nett aus wie bei den anderen beiden :D Aber das ist mir Wurscht! ㅋㅋㅋㅋㅋㅋ
Kommen wir doch zum letzten und coolsten Teil: die Dachterasse:

geile Aussicht, oder? ^^ // Fotoshooting aufm Dach mit Fotografin Miu & Model Nasira xD
Aussicht bei Nacht! <3 // Die Dachterasse ist riiiiesig!! ^^

Das sieht doch mega gut aus, oder??? ^^ Also wenn das Wetter schön ist und so, kann man ganz gut hier oben mit Freunden hocken, chillen, Soju trunken und quatschen! :DD Da lohnt es sich dann doch, den doofen Berg hochzuklettern xDD

Naja.....das war's dann auch von unserem schönen Heim! ^-^
Ich geh jetzt "we got married" gucken xDDDD
Haut rein, Leute! ^-^ Tschöööö~ *wink*